Blog

Jan qualifiziert sich für Bezirksmeisterschaften der A-Schüler – 3. Platz bei Kreismeisterschaften

3. Platz bei Kreismeisterschaften der A-Schüler – Jan (1. von r.)

Am Samstag trat der in aktueller guter Form agierende Jan bei den Kreismeisterschaften in der Konkurrenz A-Schüler an. Im Doppel erreichte er mit seinem Partner Linus Merten (TSV Nieder-Ramstadt) einen guten zweiten Platz und unterlag nur knapp einem eingespielten Doppel aus Münster im Finale.

Im Einzel marschierte er ohne Satzverlust bis ins Halbfinale, wo er dann aber gegen den späteren Sieger Matti Krämer (DJK/BW Münster) klar den Kürzeren zog. So stand ein dritter Platz am Ende zu Buche.

Sonntags trat Jan noch bei der Jugend an. Solide Ergebnisse in der Vorrundengruppe brachten ihn ins Achtelfinale. Er hätte auch seine Vorrundengruppe gewinnen können, so lag er gegen einen deutlich höher eingestuften Spieler aus Nieder-Ramstadt bereits mit 2:0 Sätzen in Front, konnte das Spiel aber leider nicht nach Hause bringen. In der ersten K.O.- Runde zog er gegen seinen Doppelpartner vom Vortag, Linus Merten, den Kürzeren.

Alles in allem eine tolle Leistung, mit der er sich bei den A-Schülern für die Bezirksmeisterschaften qualifizieren konnte.