Blog

Premiere für fünfte Herrenmannschaft

Die neu gemeldete fünfte Herrenmannschaft trat am Dienstag zu Hause gegen Eberstadt zu ihrem ersten Saisonspiel an. Gegen erfahrene und deutlich besser eingestufte Gegner spielten die vier Männer um Mannschaftsführer Christoph sehr gut mit. Im Doppel verloren Wladimir und Christoph knapp mit 8:11 im Entscheidungssatz, Daniel und Lutz gewannen klar 3:0. In der ersten Einzelrunde lief es auch ausgeglichen weiter. Lutz gewann nach umkämpften ersten Satz souverän die weiteren Sätzen zum Dreisatzsieg. Mit 1:3 verlor Christoph, aber Wladmir stellte in drei Sätzen direkt die Führung wieder her.

Danach lief es dann deutlich schlechter für uns Blau-Gelben. Daniel verlor sein erstes Einzel und auch Lutz musste gegen seinen “Angstgegner” einen Punkt abgeben. Christoph verlor in vier Sätzen mit den Sätzen drei und vier in der Verlängerung und nachdem Wladimir sein zweites Einzel abgeben musste stand die Niederlage fest – Daniel konnte noch in fünf Sätzen verdient einen Punkt holen zum 4:6 Endstand.

Zum Spielbericht bei Click-TT