Blog

Auswärts beim TV Reinheim 9:6 – Vierte Herren baut Siegesserie aus

Am Sonntag, 28.10.18 fuhr die 4te Herren zum Auswärtsspiel beim TV Reinheim IV. Vereinbart war ein gemeinsames Mittagessen „nach dem nächsten Auswärtssieg“, wie es der Mannschaftsführer Dennis optimistisch vorab formulierte. Diesmal waren wir jedoch nicht favorisiert: die Reinheimer standen direkt vor uns in der Tabelle. Wir traten mit Nik, Dennis, Bernd, Artjom, Sebastian und Gregor an.

Aus den Doppeln ging unsere 4te glücklich mit 1:2 hervor. Nur Dennis/ Bernd gelang ein knapper 5-Satz-Sieg. Doppel bleiben damit ein ausbaufähiger Teil unserer Teamleistung. Danach gewannen Dennis und Nik beide Einzel im vorderen Paarkreuz. Nach Einzelsiegen von Bernd und Gregor bzw. Niederlagen von Artjom und Bastian stand es 5:4 aus unserer Sicht. Danach gewann Nik, während Dennis und Bernd ihre Einzel verloren. Der Stand von 6:6 versprach ein sehr enges Finale. Die Blau-Gelben konnten aber erneut ‚einen Zahn zulegen‘: Artjom gewann glatt in 3 Sätzen. Bastian kämpfte in 4 extrem knappen Sätzen seinen Gegner nieder. Und auch Gregor behielt die Nerven – er gewann auch mit 3:1 Sätzen. Damit siegt das 4te Herrenteam zum dritten Mal in Folge – diesmal mit einem knappen, aber verdienten 9:6 Ergebnis.