Blog

10:2 Punkte – Erste Herren auch gegen ersatzgeschwächten TV Dreieichenhain II erfolgreich

Am Samstag traf die erste Herren, die auf Wunsch des Gegners das Spiel verlegte, auf den TV Dreieichenhain II. Bereits in den Doppeln wurde der Grundstein zum Sieg gelegt, da die Paarungen Hasan/Han, Peter/Michele und Philipp/Kenan einen 3:0 Vorsprung erspielen konnten.

In den Einzeln konnten nun Hasan (2), Han, Peter, Philipp und Kenan in den Einzeln punkten, so dass nach drei Stunden Spielzeit der 9:4 Erfolg über die Gäste feststand. Auch wenn die Gäste ohne Ihre Nummer eins und drei antraten, wurden den Zuschauern dennoch schöne Ballwechsel geboten.

Mit nunmehr 10:2 Punkten kann man sich im oberen Drittel der Bezirksoberliga platzieren. Nächste Woche reist man zum designierten Meister, der SG Nieder-Roden, wo jeder einzelne Punktgewinn gegen das Team, welches locker Hessenliga spielen könnte, schon ein Erfolg wäre.

Zum Spielbericht