Blog

Knappe Niederlage beim Tabellenzweiten

Am Freitagmorgen kurz nach Mitternacht kehrte die 3. Herren-Mannschaft ohne Punkte im Gepäck vom Auswärtsspiel beim SV St. Stephan 1953 Griesheim IV nach Darmstadt zurück.

Beide Teams traten in Bestbesetzung an und lieferten ein spannendes Match ab. Die Darmstädter konnten im gesamten Spielablauf jedoch nie in Führung gehen und mussten sich am Ende knapp mit 6:9 geschlagen geben.

Bei den Blau-Gelben zeigte sich Georg in guter Form, der sowohl an der Seite von Thomas im Doppel als auch in beiden Einzeln im oberen Paarkreuz ungeschlagen blieb.

Am kommenden Mittwoch sind die Johannesviertler nun Gast im vorgezogenen Spiel bei den TTF Hähnlein 1965 II. Hier wollen die Darmstädter den 3. Saisonerfolg einfahren.

Zum Spielbericht

Zur Tabelle