Blog

Fünfte Herren punktet weiter

Auch beim GTV Frankenhausen konnte die fünfte Herren punkten: diesmal wurden mit einem 8:2 Sieg sogar zwei Punkte geholt. In einem engen Doppel gewannen Christoph und Wladimir im fünften Satz mit 11:9. Daniel gewann sein erstes Einzel mit 3:0, Wladimir verlor gegen den gegnerischen Spitzenspieler mit 1:3. Mit fünf Siegen in Folge wurde dann der Erfolg gesichert. Die Niederlage von Daniel im vorletzten Einzel und der Sieg von Christoph sorgten dann für den Endstand.

Zum Spielbericht