Blog

Geschlossene Mannschaftsleistung beim 9:5 Erfolg des ersten Teams gegen TTC Langen II

Starke Saison der ersten Mannschaft – Aktuell dritter Tabellenplatz in der Bezirksoberliga

Einen starken Auftritt zeigten Hasan, Han, Peter, Phillip, Michele und Kenan am Freitag. Zu Gast war der TTC Langen II, gegen den man in der letzten Saison noch zweimal unterlag. Langen II trat erstmalig in der Saison komplett an.

Der Grundstein zum späteren Erfolg wurde bereits in den Doppeln gelegt, da Hasan/Han, Peter/Michele sowie Philipp/Kenan eine 3:0 Führung erspielen konnte. Hasan erhöht sogar auf 4:0, doch im ersten Durchgang mussten Han und Philipp ihr erstes Einzel abgeben. So ging es mit “7:2″ in die Halbzeit. Langen schöpfte nach drei Einzelsiegen in Folge nochmals Hoffnung, doch Philipp und Michele machten den Sack zum 9:5 Erfolg zu. Letztendlich war eine geschlossene starke Teamleistung für den Erfolg verantwortlich.

Mit 12:4 Punkten etabliert sich die Mannschaft nach einer sehr starken Leistung auf den dritten Tabellenplatz der Bezirksoberliga. Das ist die beste Platzierung eines Teams seit mehreren Jahrzehnten.

Zum Spielbericht