Blog

Erste Jugend mit tollem 5:5 gegen die TG Oberjosbach zum Abschluss einer starken Vorrunde in der Verbandsliga

Tolle Leistung in der Verbandsliga – Yannick, Harry, Jan und Sinan

Starke Vorrunde in der Verbandsliga mit 15:3 Punkten und einem zweiten Platz – Yannick, Harry, Jan und Sinantag traten HarrySinanYannick und Jan zum letzten Vorrundenspiel in der Verbandsliga Jugend an. Zu Gast war das starke Team von der TG Oberjosbach. Das Spiel war sehr umkämpft und dauerte 2,5 Stunden, was sicherlich mit fünf Fünfsatzspielen zu tun hatte.Während das Doppel Yannick/Jan zu Beginn erfolgreich gewann, unterlagen Harry/Sinan trotz guter Leistung und 2:1 Satzführung ihren Gegnern. Das starke vordere Paarkreuz der Gäste konnte – wenn auch knapp – Sinan und Harry bezwingen, ehe Yannick und Jan wieder  zum 3:3 “Halbzeitstand” ausgleichen konnten.

Im zweiten Durchgang das gleiche Bild…Vorne gingen beide Spiele unglücklich weg, doch das hintere Paarkreuz konnte unter starker Anfeuerung von Harry und Sinan erneut zum 5:5 Endstand ausgleichen. Tolle Ballwechsel wurden den Zuschauern an diesem Morgen geboten. Mit tollen 15:3 Punkten kann das Team sehr zufrieden sein, belegt man nach der Vorrunde einen starken zweiten Platz in der Verbandsliga.

Hervorzuheben sind neben dem besten Teamgeist aller Tischtennismannschaften der Abteilung vor allem die Doppelleistung von Yannick und Jan, die in allen Partien ungeschlagen blieben und sich als stärkstes hinteres Paarkreuz der Verbandsliga nach der Vorrunde nennen dürfen. Aber auch Harry und Sinan trugen maßgeblich zu dieser guten Platzierung bei.

Zum Spielbericht

Zur Tabelle