Blog

Fünfte Herren holt Remis

Zum Vorrundenabschluss gelang der fünften Herrenmannschaft noch ein Remis gegen Gundernhausen. Ohne Lutz, der für dieses Spiel passen musste, lief es zu Beginn recht bescheiden: Nach dem Doppel und drei Einzeln lag man mit 0:4 zurück. Mit zwei Siegen von Christoph und einem Sieg von Wladimir kam Blau-Gelb nochmal mit 3:4 heran. Nach einer Niederlage von Wladimir behielten dann Daniel bei seinem 12:10 Sieg im fünften Satz und Christoph (3:0) die Nerven und sicherten das Unentschieden.

Zum Spielbericht