Blog

Deutlicher Sieg der ersten Herren gegen Heppenheim III – 9:2 Erfolg

Am Freitag konnten Hasan, Han, Peter, Philipp, Kenan und Michele den TTC Heppenheim III klar mit 9:2. bezwingen. Alle Spieler zeigten sich in einigermaßen guter Verfassung. Lediglich Hasan und Han mussten einmal dem Gegner gratulieren.

Das insgesamt faire Spiel fiel leider durch Arroganz und bewusste Unsportlichkeit des Bergsträßer Spitzenspielers auf, der ohne seine falschen Aufschläge sicherlich zweimal als Verlierer vom Tisch gegangen wäre.

Zum Spielbericht

Ob es in der Saison der aktuelle Sportwart der Abteilung, den viele Spieler gar nicht kennen, mal  zu einer Begegnung auf hohen Niveau schafft, ist doch mehr als zu bezweifeln.

Am kommenden Freitag freut man sich auf die sehr sympathische und kämpferische Mannschaft aus Fürth.