Blog

9:4-Auswärtssieg nach 1:3-Rückstand für die 3. Herren-Mannschaft

Am Freitagabend traten die Blau-Gelben beim abstiegsbedrohten TV Alsbach II an. Die Darmstädter mussten verletzungsbedingt auf Hui verzichten und konnten leider auch nur 5 Spieler aufbieten.

Nach holprigem Start gelang am Ende mit 9:4 der erhoffte Auswärtserfolg. Georg, Thomas und Frank blieben in Ihren Partien ungeschlagen. Die 3. Herren-Mannschaft ist damit in der Rückrunde weiterhin ohne Niederlage.

Die Punkte für die Blau-Gelben holten Georg/Thomas im Doppel sowie Chris (1), Georg (2), Thomas (2), Pong (2) und Frank (1) in den Einzeln.

Für die Johannisviertler stehen nun 3 Heimspiele hintereinander an, und zwar das Lokalderby am Di. 26.02.2019 gegen die SG Grün-Weiß Darmstadt, das Nachbarschaftsduell gegen den Aufstiegsaspiranten SV St. Stephan 1953 Griesheim IV am Di. 12.03.2019 und das Match  gegen die TTF Hähnlein 1965 II am Di. 19.03.2019.

Zum Spielbericht:

Zur Tabelle: