Blog

Erste Jugend mit 6:4 Erfolg im Derby gegen den TTC Darmstadt – Dritter Tabellenplatz in der Verbandsliga gesichert

Auch in der Rückrunde wollten Sinan, Yannick, Jan und Harry im “Stadtderby” gegen den TTC Darmstadt die Oberhand behalten. Während man in der Vorrunde die Partie noch klarer gestalten konnte, schien sie diesmal knapper zu verlaufen.

Nach den beiden Doppelbegegnungen stand es 1:1. Während in der ersten Einzelrunde Sinan und Jan erfolgreich agierten, mussten Yannick und Harry Niederlagen hinnehmen, so dass es mit 3:3 in die “Halbzeit” ging. Sinan blieb auch im zweiten Einzel siegreich, ehe Yannick sich knapp in fünf Sätzen geschlagen geben musste. Doch im hinteren Paarkreuz konnten nun Jan und Harry ihre Stärken ausspielen und somit gewann man die Begegnung letztlich verdient mit 6:4 (22:16 Sätze). Mit 25:9 Punkten sicherte man sich zudem vorzeitig den dritten Tabellenplatz der Jugend Verbandsliga und kann am letzten Spieltag bei einem Erfolg in Oberjobach sogar noch auf Platz zwei springen.

Zum Spielbericht